Europäische Klassik und Sachsens Glanz

7 Konzerte  im  Abonnement A
Preiskategorie I II III IV V VI Z text text text
Abo A 270 € 245 € 215 € 185 € 145 € 90 € 198 € text text text
Jugend-Abo 172 € 156 € 136 € 116 € 88 € 124 € text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
text text text text text text text text text text text
    • 01.11.18
      18:00

      Russische Nationalphilharmonie

      A1 / B1 Russische Romantik, russische Seele
      location_on Kölner Philharmonie access_time Do 18:00

      Donnerstag, 1. November 2018 — 18 Uhr

      Nikolai Tokarew, Klavier
      Russische Nationalphilharmonie
      Vladimir Spivakov, Dirigent

      Sergej Rachmaninow
      Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 c-Moll op. 18

      Peter Iljitsch Tschaikowsky
      Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

      Vorverkaufsbeginn: Samstag 01.09.2018
      € 56,– 50,– 42,– 36,– 30,– 16,– | Z: € 38,–

      Metropolen der Klassik 1
      Sachsens Glanz und Europäische Klassik 1

      • 11.01.19
        20:00

        Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

        A2 Hommage an Clara Schumann, die berühmteste Pianistin des 19. Jahrhunderts
        location_on Kölner Philharmonie access_time Fr 20 Uhr

        Freitag, 11. Januar 2019 — 20 Uhr

        Ragna Schirmer, Klavier
        Mendelssohn Kammerorchester Leipzig
        Peter Bruns, Violoncello und Leitung

        J. Haydn
        Sinfonie C-Dur Hob. I:7 "Le Midi" (Der Mittag)

        Clara Schumann
        Klavierkonzert a-Moll op. 7

        L. van Beethoven
        Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

        Vorverkaufsbeginn: Samstag 10.11.2018
        € 48,– 44,– 38,– 32,– 24,– 14,– | Z: € 36,–

        Europäische Klassik und Sachsens Glanz 2

        • 20.01.19
          16:00

          Franz-Liszt-Kammerorchester Budapest

          A3 / B3 Der Kontrabass – ein verblüffendes Solo-Instrument
          location_on Kölner Philharmonie access_time So 16:00

          Sonntag, 20. Januar 2019 — 16 Uhr

          Ödön Rácz, Kontrabass
          Franz-Liszt-Kammerorchester Budapest
          Peter Tfirst, Konzertmeister, Leitung

          W. A. Mozart
          Sinfonie C-Dur KV 338

          C. Ditters von Dittersdorf
          Konzert für Kontrabass und Orchester Es-Dur

          N. Paganini
          Moses-Variationen für Kontrabass und Orchester

          W. A. Mozart
          Sinfonie D-Dur KV 504 "Prager Sinfonie"

          Vorverkaufsbeginn: Dienstag 20.11.2018
          € 48,– 44,– 38,– 32,– 24,– 14,– | Z: € 36,–

          Metropolen der Klassik 3
          Europäische Klassik und Sachsens Glanz 3

          • 20.03.19
            20:00

            Staatliches Sinfonieorchester Litauen

            A4 Litauen zwischen deutscher und russischer Romantik
            location_on Kölner Philharmonie access_time Mi 20:00

            Mittwoch, 20. März 2019 — 20 Uhr

            Iason Keramidis, Violine
            Staatliches Sinfonieorchester Litauen
            Gintaras Rinkevicius, Dirigent

            L. van Beethoven
            Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61

            P. I. Tschaikowsky
            Sinfonie Nr. 1 g-Moll op. 13 "Winterträume"

            Vorverkaufsbeginn: Samstag 19.01.2019
            € 50,– 45,– 40,– 34,– 28,– 15,– | Z: € 36,–

            Europäische Klassik und Sachsens Glanz 4

          • 10.04.19
            20:00

            Dresdner Philharmonie

            A5 Die Dresdner Philharmonie und Brahms – eine Symbiose
            location_on Kölner Philharmonie access_time Mi   20:00

            Mittwoch, 10. April 2019 — 20 Uhr

            Beatrice Rana, Klavier
            Dresdner Philharmonie
            Michael Sanderling, Dirigent

            J. Brahms
            Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-Moll op. 15

            J. Brahms / A. Schönberg
            Klavierquartett Nr. 1 g-Moll op. 25
            Bearbeitung für Orchester

            Vorverkaufsbeginn: Samstag 09.02.2019
            € 56,– 50,– 42,– 36,– 30,– 16,– | Z: € 38,–

            Europäische Klassik und Sachsens Glanz 5

            • 28.04.19
              11:00

              Slowakische Philharmonie Bratislava

              A6 / B5 Böhmens Folklore und die Neue Welt
              location_on Kölner Philharmonie access_time So 11:00

              Sonntag, 28. April 2019 — 11 Uhr

              Slowakische Philharmonie Bratislava
              Rastislav Štúr, Dirigent

              B. Smetana: 3 Dichtungen aus "Mein Vaterland"
              Die Moldau • Vyšehrad • Šárka
              A. Dvořák: Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"

              Vorverkaufsbeginn: Mittwoch 27.02.2019
              € 56,– 50,– 42,– 36,– 30,– 16,– | Z: 38,–

              Metropolen der Klassik 5
              Europäische Klassik und Sachsens Glanz 6

              • 02.06.19
                11:00

                Deutsche Streicherphilharmonie

                A7 Jugendliches Musizieren mit beindruckender Professionalität
                location_on Kölner Philharmonie access_time So   11:00

                Sonntag, 02.06.2019 - 11:00 Uhr

                Lena Neudauer, Violine
                Deutsche Streicherphilharmonie
                Wolfgang Hentrich, Dirigent

                Johann Sebastian Bach
                Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048

                Joseph Haydn
                Konzert für Violine und Orchester C-Dur Hob. VIIa:1

                Max Bruch
                Nordland-Suite nach schwedischen Volksmelodien

                Dmitrij Schostakowitsch / Rudolf Barschai
                Kammersinfonie op. 110a

                Antonio Vivaldi
                Konzert für Violine und Streicherorchester g-Moll op. 8,2 "Der Sommer"

              Wenn Sie die Social Networks benutzen, gelten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerks.
              Abonnements-Vorteile
              • Abonnements sind ein schönes Gerüst für musikalische Erlebnisse im Alltag.
              • Sie erhalten bis zu 30% Rabatt gegenüber den Einzelpreisen (zzgl. VVG); Sie sparen also mehr, als ein Konzert kostet.
              • Die Abonnementsausweise sind übertragbar; sollten Sie einmal verhindert sein, können Sie Freunden oder Verwandten ein harmonisches Geschenk machen.
              • Bei Bestellung über unser Büro erheben wir keine Vorverkaufsgebühr für zusätzliche Kartenbestellungen.

              Einzelkartenverkauf
              • Der Vorverkauf von Einzelkarten beginnt in der Regel zwei Monate vor dem Konzertdatum.
              • Der Karten-Verkauf für Sonder- und SPEZIAL-Konzerte beginnt deutlich früher.
              © 2018 Web Design KJM

              Diese Website schützt Ihre Privatsphäre, indem sie Nutzerdaten anonymisiert, wenn Ressourcen von anderen Servern geladen werden.